HOME PRIVATE LABEL ÜBER UNS KONTAKT LEXIKON SITEMAP
LEXIKON
HomeLexikon-Übersicht › ADDITIVE 3 - Ölzusätze
ADDITIVE 3 - Ölzusätze

Mit zunehmendem Alter wird durch Reibung bzw. Verschleiß das Innenleben des Motors und somit seine Leistung negativ beeinflusst. Neben mechanischen Veränderungen werden auch Dichtungen porös. Typische Folgen sind lautes Motorengeräusch bzw. leichter Ölverlust.

Motorenöl-Additive haben die Aufgabe, je nach Anwendung, die Viskosität des Öls zu verbessern, um damit durch erhöhte Schmiereigenschaften eine höhere Laufruhe des Motors zu erreichen. Spezielle Additive (Weichmacher, Auffrischer) lassen Dichtungen wieder aufquellen bzw. machen diese elastisch.

Für den Anwender kann der Vorteil in einer besseren Laufkultur des Motors bzw. in der Abdichtung kleinerer Leckagen ohne aufwändigen Werkstattbesuch liegen.




IMPRESSUM kreisform Werbung und Kommunikation